RSS
 

Archive for November, 2010

Anabole Steroide

03 Nov

Nach langer Überlegung hab ich mich doch dazu entschlossen einen Beitrag über Anabolika zu schreiben. Aufklärung ist wohl das Beste dachte ich mir.

Ja manchmal im Studio, wenn ich mir so die Kerle anschaue, denke ich mir: „Hm alles nur intensives Training oder wurde da etwas nachgeholfen“? Kaum einer spricht natürlich darüber. Ist ja klar, wer gibt das schon gerne zu, dass er sich jeden Tag eine Spritze in den Arsch knallt. Ich versteh ja auch irgendwie Profibodybuilder oder auch andere Leistungssportler die sich durch die Einnahme anaboler Steroide einen kleinen Vorteil verschaffen wollen. Schließlich leben die meisten von ihrem Sport. Sie nehmen die unerwünschten aber dennoch vorhandenen Nebenwirkungen in kauf. Aber um Himmelswillen warum spritzen sich Freizeitbodybuilder oder möchtegern Profis nur das Zeug? Nebenwirkungen wie Auswirkungen auf die männlichen sowie weiblichen Geschlechtsmerkmale oder eine Vergrößerung der Prostata, Herz und Gefäßschädigungen um nur einige zu nennen wären für mich Grund alleine das Zeugs zu meiden. Ich glaube kaum das es für die Frauenwelt attraktiver macht wenn der Hoden des Mannes nur noch Erbsengroß ist oder das die Stimme einer Frau tiefer ist als die ihres Mannes. Noch schlimmer sind die Nebenwirkungen auf die Psyche. Angstpsychosen, Verfolgungswahn, schwere Depressionen bis hin zum Selbstmord (nach absetzen der Steroide) sind keine Einzellfälle. Menschenskinder ich geh ins Studio um mich Gesund und Fit zu halten, keinesfalls um meine Gesundheit auf´s Spiel zu setzen. Natürlich haben Steroide auch eine anabole Wirkung. Der Grund warum Bodybuilder das Zeugs überhaupt nehmen ist, dass sich die Aufnahme von Eiweiß im Muskel erhöht. Genauer möchte ich nicht darauf eingehen. Fakt ist, die Nebenwirkungen überwiegen bei weitem dem Nutzen. Eine gesunde Ernährung und intensives Training sowie eine vernünftige Supplementierung sind vollkommen ausreichend für einen respektablen Muskelaufbau. Nichts könnte mich veranlassen Steroide zu nehmen und ich hoffe das dieser Beitrag etwas Licht ins Dunkel gebracht hat.

 
Kommentare deaktiviert

Posted in Allgemein, Anabole Steroide