RSS
 

Das Mehrkomponenten Eiweiß Premium Pro Protein

02 Mai

Eine Mischung aus allen Eiweißarten und somit eine sinnvolle Ergänzung bildet das Premium Pro Protein von Best Body Nutrition. Das Premium Pro Protein verfügt über das gesammte Spektrum an Aminosäuren und eignet sich perfekt als Ergänzung der Mahlzeiten zum Beispiel als Zwischenmahlzeit. Nach dem Sport kann das Premium Pro ebenfalls glänzen. Es spendet über lange Zeit Aminosäuren für das Muskelwachstum und den Muskelerhalt. Bei Diäten dient es entweder als Ersatz für eine Mahlzeit oder aber auch nur so für Zwischendurch um Hungerattacken zu überwinden. Das Premium Pro ist aber nicht nur einfach ein Eiweißpulver sondern schmeckt zudem auch noch verdammt lecker. Die vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen bieten sehr viel Abwechslung. Die 500g Beutel sind zügig aufgebraucht sodass man keine Angst haben muss es könnte vorher verfallen. Auch die großen Verpackungsgrößen 2 Kilo und 4 Kilo bestehen aus mehreren 500g Beuteln was ich sehr klasse finde. Man öffnet sich immer wieder einen neuen, frischen Beutel. Zwei, drei oder mehr Sorten und es kommt keine Langeweile auf. Das umfüllen entfällt ebenfalls, da die Beutel einen Zipverschluss haben was keinesfalls selbstverständlich ist im Supplemente Bereich. Das Premium Pro hat einen Eiweißgehalt von ca 75% und somit wenig Kohlenhydrate und Fette was für Diätzyklen sehr positiv ist. Auch beim Premium Pro Protein sollte auf den Preis geachtet werden. Zwischen 13€ und 17€ ist hier die Preisspanne wobei der Onlineshop noch immer das günstigste Angebot hat. Aber auch im Fachhandel lassen sich gute Preise aushandeln. Besonders wenn mehr gekauft wird lassen sich gute Preise aushandeln. Ein Shop mit einem mehr als günstigen Preis für den 500g Zipbeutel ist der Onlineshop: www.sixpackshop.de

 
Kommentare deaktiviert

Posted in Allgemein, Diät, Ernährung, Supplemente

 

Whey, Egg, Soja oder doch lieber Casein?

08 Mrz

Ihr habt euch bestimmt selbst irgendwann einmal diese Frage gestellt. Welches Eiweiß ist jetzt eigentlich besser. Ich als Ladenbesitzer kenne diese Frage nur zu gut. Was soll man da sagen, keins ist besser als das andere. Jedes dieser Eiweiße hat seinen eigenen Verwendungszweck und genau diese Frage welches Eiweiß für was, wollen wir in diesem Artikel mal etwas genauer betrachten. Genau wie die Frage wo soll ich Eiweiß kaufen ? Online oder lieber im Fachgeschäft?

Whey, Egg, Soja oder Casein
Um zu wissen welches Eiweiß für welchen Zweck oder Zeitpunkt genutzt wird, müssten wir erst einmal wissen welche Arten von Eiweiß es gibt. Viele werden jetzt beim lesen denken “Was für ein alter Hut” aber wie gesagt ich weiß von was ich rede. Es gibt noch ausreichend Aufklärungsbedarf selbst unter erfahrenen Bodybuildern. Zu den Arten, es gibt also Whey Protein das aus Milch hergestellt wird, Egg Protein das aus reinem Eiereiweiß hergestellt wird, Sojaeiweiß was wie der name schon sagt aus Soja hergestellt wird und somit ein Pflanzeneiweiß ist und zu guter letzt das Casein Eiweiß was ebenfalls aus Milch bzw aus Käse hergestellt wird. Es gibt sicher noch andere Arten aber die sollen uns jetzt erst einmal noch gar nicht interessieren. Im Fitnessbereich und Bodybuilding sowie Diäten und Ausdauersportarten sind die hier angegebenen die wichtigsten. Als erstes wollen wir uns das Whey Protein etwas genauer betrachten für was es Verwendung findet.

Whey Protein
Das Whey Protein aus Milch hergestellt wird, wissen wir ja bereits. eigentlich ist Molke (Whey) nur das Abfallprodukt bei der Herstellung von Käse was es aber nicht schlechter macht. Whey Protein hat einen großen Vorteil gegenüber Casein, Egg Protein und Soja. Es wird vom Körper sehr schnell verdaut und kann so sehr schnell Aminosäuren in den Blutpool abgeben was für den Muskelaufbau extremst wichtig ist. Nach dem Training fällt der Körper in eine katabole Phase die nur durch die Aufnahme schneller Eiweiße und Kohlenhydrate zu stoppen ist. Katabol heißt nichts anderes als “Abbauend” was ja nicht gewollt wäre. Auch wärend der Nachtruhe fällt der Körper in diese katabole Phase. nach dem Aufstehen kann ein Whey Protein Shake dem entgegen wirken. Magerquark zum Frühstück kann zwar den Eiweißbedarf über einen längeren Zeitraum decken aber doch nicht den katabolen Prozess stoppen wie ein Whey Protein. Whey Protein hat natürlich je nach Verarbeitungsqualität nicht ganz günstig. das Whey Isolat ist wohl das hochwertigste und aber auch das teuerste Protein überhaupt. Das liegt aber auch nicht zuletzt am Verarbeitungsaufwand. Durch das CFM Cross Flow Mikrofiltriert Verfahren werden nahezu alle Kohlenhydrate, Fette, Laktose usw herausgefiltert. Whey Isolat ist extrem gut löslich und sehr gut verträglich. Viele Hersteller setzen jetzt auf eine Mischung aus Isolat, Hydrosilat und Konzentrat. Dadurch wird ein Time Release Effekt erreicht was nichts anderes heißt als das nach und nach Aminosäuren frei werden. Das Isolat wird hierbei als erstes verdaut. Alles in allem würde ich in Definitionsphasen zu einem Isolat raten da in solchen Phasen auf jedes Kohlenhydrat wert gelegt wird das nicht vorhanden ist. :)

Vortsetzung folgt…

 
Kommentare deaktiviert

Posted in Allgemein, Best Body, Ernährung, Supplemente

 

Diät

04 Mrz

Bei vielen Menschen stellen sich bereits beim Wort “Diät” alle Nackenhaare auf.
Was haben wir nicht schon alles ausprobiert.
Weight Watchers, Kohlsuppendiät, Trennkost-Diät, Brigitte-Diät, FDH friss die Hälfte, Atkins Diät usw usw usw.
Alle dieser Diäten haben eines gemeinsam, sie funktionieren.
Natürlich kommt jetzt das große ABER. Leider gibt es den sogenannten JoJo Effekt.
Das heißt nichts anderes als das nach einer kurzen Zeit der Körper sich wieder auf Fetteinlagerung einstellt.
Er hat sich an die wenigen Kalorien gewöhnt, bekommt dann wieder mehr zu futtern und lagert somit wieder Fett ein für schlechte Zeiten.
Tja genau das ist das Problem an einer Diät.
Abhilfe kann bei hohem Übergewicht nur eine komplette Ernährungsumstellung schaffen.
Bei geringem Übergewicht kann solch eine Diät gute Dienste leisten.
Diese sollte dann aber auch kaum länger als 4 Wochen überdauern. Andernfalls wäre eine Ernährungsumstellung doch sinnvoller.
Wie schon gesagt es gibt verdammt viele Diäten die auch funktionieren aber ich weiß nicht, wenn man nach einem Punktesystem arbeitet wie bei Weight Watchers und es somit fast egal ist was man ißt hauptsache man bleibt in seinem Punkteradius?
Ich finde das fragwürdig.
Auch alle anderen Diäten sollen möglichst einfach gestrickt sein um die Menschen nicht zu überfordern.
Was nützt es wenn man in kürzester Zeit sein Wunschgewicht erreicht hat und in noch kürzerer Zeit die Kilos wieder drauf sind oder sogar noch mehr? Nichts!
Also kann die Antwort nur eine komplette Ernährungsumstellung und Lebenseinstellung sein.
Die beste Diät und Umstellung bringt nichts wenn die Einstellung dazu nicht stimmt.
Erst wenn es im Kopf klick macht kann es losgehen.
Jeden Tag auf´s neue kann und muss die Diät durchlaufen werden, ohne wenn und aber. “Ich will abnehmen” “Ich will mein Leben ändern” ” Ich will mich gesünder ernähren” Nur so wird ein Schuh draus wie man so schön sagt.
Auch wenn mal nach einer Woche nur ein Pfund oder gar noch weniger abgenommen wurden, den Kopf nicht hängen lassen und weiter machen. Du bist auf dem richtigen Weg…

 
Kommentare deaktiviert

Posted in Allgemein, Diät, Ernährung

 

Water Whey mit neuen Geschmacksrichtungen!

27 Feb

Das das Water Whey immer mehr im Kommen ist braucht wohl kaum noch erwähnt zu werden. Der sehr gute Geschmack sogar mit Wasser gemischt, die hervorragende Löslichkeit und das Preis/Leistungsverhältnis sind Gründe genug um das Water Whey weiterhin im Auge zu behalten. Früher als Eiweißprodukte überhaupt auf den Markt kamen, gab es nur begrenzt Geschmacksrichtungen. Nur Vanille, Schoko und maximal noch Erdbeere standen damals zur Auswahl. Sehr begrenzt wie ich meine. Heute ist das nicht mehr so. Die Hersteller kommen mit immer mehr Geschmacksrichtungen auf den Markt um so die Gunst des Käufers zu gewinnen. Alleine das Water Whey hatte bisher schon 8 verschiedene Geschmacksrichtungen zur Auswahl. Double Chocolate, French Vanilla, Cookies, Latte Macchiato, Delicate Strawberry, Raspberry Yoghurt, Orange Passion Fruit und zu guter letzt Aprikot Peach Joghurt. Doch auch Best Body Nutrition rüstet natürlich an Geschmacksrichtungen auf. So kommen jetzt noch wie ich meine 2 gelungene Geschmacksrichtungen des Water Whey´s dazu. White Chocolate und Cherry Banana stehen ab sofort zur Auswahl. Zur Zeit stehen Probepackungen vom Water Whey zur Verfügung um die neuen Geschmäcker zu testen. Im Sixpackshop.de sind die neuen Geschmacksrichtungen bereits verfügbar und können bestellt werden. Wie immer gibt es die neuen Geschmacksrichtungen im 500g Zipbeutel und in der 1900g Dose. Auch to-go werde ich die Shakes anbieten. Freue mich schon auf die ersten Reaktionen meiner Kundschaft.

 
Kommentare deaktiviert

Posted in Allgemein, Best Body, Ernährung, Onlineshop, Supplemente

 

Ernährungsumstellung um Kaloriendefizit zu erreichen!

26 Feb

Ja was soll man sagen, Abnehmen ist doch eigentlich so einfach wenn man weiß wie es geht. :) In einem Satz erklärt: “Ein Kaloriendefizit führt immer zur Gewichtsabnahme, ein Kalorienüberschuß führt immer zur Gewichtszunahme”. Das ist eigentlich schon alles was man wissen muss. Doch ganz so einfach ist es dann doch nicht. Ein Beispiel: Eine Frau hat einen Gesammtenergiebedarf am Tag von ca. 2500kcal. Wenn dies Frau jeden Tag zum Frühstück ein Stück Kuchen essen würde, zum Mittag einen Döner und das Abendessen ausfallen ließe, würde diese Dame unter ihren Gesammtenergiebedarf fallen und somit abnehmen. Doch wie gesagt so einfach ist es dann doch nicht. Ihr würden wertvolle Fette, Mineralien, Vitamine, Spurenelemente und Eiweiße fehlen. Deshalb ist es wichtig seinen Energiebedarf so Abwechslungsreich und Gesund wie möglich zu decken. Meiner Meinung nach sollte das Frühstück eher Kohlenhydratlastig sein. Aber natürlich aus Vollkornprodukten wie zum Beispiel Vollkornbrot, Vollkorntoastbrot oder Vollkornknäckebrot. Auch ab und zu ein Joghurt oder Quark verfeinert mit Früchten wie zum Beispiel Äpfeln, Birnen oder Orangen usw wäre ein gutes Frühstück.
Das Mittagessen kann sowohl Eiweiß als auch Kohlenhydrate enthalten im Verhältnis 50:50. Kartoffeln mit viel Gemüse und magerem Fleisch aber auch kräftige Suppen wären hier möglich.
Das Abendessen hingegen sollte eher Eiweißlastig mit wenig bis gar keinen Kohlenhydraten gespickt sein. Da Kohlenhydrate am Abend kaum noch benötigt und somit nicht mehr verwertet werden. Mageres Fleisch oder Fisch mit Gemüse oder Salate sind hier die bessere Wahl. Aber auch ein Eiweißshake aus langkettigen Proteinen, wie zum Beispiel Casein Eiweiß, tut hier seine Dienste wenn es mal schnell gehen muss.
Wer mit den 3 Mahlzeiten nicht auskommt kann zwischendurch auf einen leckeren Eiweißshake oder eine Hand voll Nüsse zurückgreifen und die Zeit bis zur nächsten Mahlzeit überbrücken.
Meiner Meinung nach kann so auf leichte Art und Weise die Kalorienaufnahme auf ein Minimum beschränkt werden und es wird ein Defizit erreicht was letztendlich zum langsamen Abnehmen ohne Jo Jo Effekt führt.

 
Kommentare deaktiviert

Posted in Allgemein, Diät, Ernährung, Ernährungsirrtümer

 

Sixpackshop.de eröffnet seine erste Filiale Update2

21 Feb

Ja nun ist es schon einige Monate her nach unserer Eröffnung der Filiale. Mitlerweile kann ich sagen der Aufwand hat sich mehr als nur gelohnt. Viele Kunden sind bereits dazu gekommen und es werden stetig mehr. Nach wie vor halten wir an den Produkten von Best Body Nutrition fest und haben uns im letzten Jahr entschieden den Sixpackshop.de in einen lizensierten Best Body Store umzuwandeln. Die Ansicht und der Name sind gleich geblieben. Wir arbeiten jetzt nur noch enger mit Best Body Nutrition zusammen sodas wir unseren Kunden ständig Aktualiesierungen weiter geben können. Über das Water Whey von Best Body Nutrition hab ich ja schon in einem meiner anderen Artikel berichtet. Nach wie vor bin ich der Meinung das das Water Whey über kurz oder lang zum Renner wird und alle anderen vergleichbaren Whey-Proteine weit hinter sich lassen wird. Alles in allem gibt es vielleicht noch zu sagen das ich auf den Rat eines Kollegen gehört habe und jetzt auch Eiweiß-Shakes-to-go anbiete. Erst war ich skeptisch da auch im Studio nebenan Eiweiß-Shakes angeboten werden aber wie es sich zeigte spielt das überhaupt keine Rolle. Meine Kundschaft weiß doch meine Beratung bei einem Shake zu schätzen und so wird aus dem Shake-to-go meistens einer zum sofort trinken. :)
Demnächst werde ich wohl noch über Neuerungen berichten da ich noch etwas neues in Planung habe.

 
Kommentare deaktiviert

Posted in Allgemein, Filialeröffnung Sixpackshop

 

Das neue Hardcore Water Whey von Best Body Nutrition

12 Jul

Heute möchte ich euch über das neuste Produkt aus der Muskelschmiede von Best Body Nutrition das Hardcore Water Whey berichten. Das Water Whey enthält eine 3-stufige, perfekt aufeinander abgestimmte Whey-Protein Matrix (Konzentrat, Hydrolysat und Isolat) auf Wasserbasis! Durch die Herstellung auf Wasserbasis ist das Protein extrem gut in Wasser löslich, zudem schmeckt es einfach lecker! Das Protein löst sich hervorragend in Wasser auf und versorgt Ihre Muskeln innerhalb kürzester Zeit mit einer extremen Ladung an wichtigen Aminosäuren!

Best Body Nutrition verwendet für das Water Whey eine 3-stufige Proteinmatrix, die aus Whey-Protein Konzentrat, Whey-Protein Isolat und Whey-Protein Hydrolysat besteht. Durch diese gekonnt zusammengesetze Kombi erreichen die ersten Aminosäuren schon innerhalb von wenigen Minuten das Blut! Whey-Protein wird aus Milch hergestellt (Molken-Protein). Die Frischmilch enthält ungefähr 20% Whey-Protein im Milchanteil! Whey-Protein erreicht eine extrem hohe biologische Wertigkeit zum Muskelaufbau, zudem ist es reich an den wichtigen BCAA-Aminosäuren und Glutamin!

Das Water Whey eignet sich durch die rasche Aminosäurenfreisetzung sehr gut direkt nach dem Aufstehen und sofort nach dem Training. Nach dem Training kann das Best Body Nutrition Water Whey mit schnellverfügbaren Kohlenhydraten angereichert werden, um die Wirkung maximal zu verstärken! Hierzu eignet sich besonders gut das Maltargo von Best Body Nutriton.

Best Body Nutrition Water Whey schmeckt perfekt in Wasser, zudem löst es sich sofort auf. Zu verdanken ist dieser Umstand der einzigartigen “Water-Based Herstellung”, was nichts anderes heißt als das die Herstellung auf Wasser basiert. Während man für normales Whey-Protein für den optimalen Geschmack meist Milch verwenden muss, ist dies bei dem Best Body Nutrition Water Whey nicht notwendig! Um den Geschmack noch weiter zu optimieren, enthält das Whey-Protein je nach Geschmacksrichtung Fruchstücke und Crispies oder Schokosplits! Der Geschmack ist wirklich Einzigartig. Absolut jede Geschmacksrichtung schmeckt absolut traumhaft und das mit Wasser.

Zur Ergänzung kann das Best Body Nutrition Water Whey mit einem Casein-Protein vor dem Schlafen gehen kombiniert werden. Hierzu eignet sich besonders gut das Night Casein von Best Body Nutrition. Dadurch sichern Sie sich eine 24 Stunden Versorgung mit wichtigen Aminosäuren zum Muskelaufbau und Muskelschutz. Während das Casein-Protein die Nachtphase überbrückt, hilft das Best Body Nutrition Water Whey direkt am Morgen die ersten Aminosäuren innerhalb von 10 Minuten bereitzustellen! Das Night Casein beinhaltet zusätzlich Gaba. Gaba sorgt für einen erholsameren Schlaf.

Best Body Nutrition Water Whey enthält weiterhin eine hochdosierte Vitaminmatrix, um die Resorption zu verstärken und den Aufbaueffekt maximal zu verstärken!

Best Body Nutrition Water Whey ist frei vom umstrittenen Süßstoff Aspartam, der inzwischen in immer weniger Produkten zum Einsatz kommt!

 
Kommentare deaktiviert

Posted in Allgemein, Best Body, Ernährung, Supplemente

 

Sixpackshop.de eröffnet seine erste Filiale Update1

29 Jun

Ja es ist tatsächlich soweit, die Schlüsselübergabe wurde erfolgreich vollzogen. Die Renovierung ist bereits in vollem Gange. Die Sichtwand wurde natürlich im knalligen Orange, passend zum Sixpackshop Onlineshop gestrichen. Alle anderen Wände wurden in Weis getaucht, dass einen sehr schönen Kontrast zum Orange bildet. Strom gibts auch schon. In dieser Woche werden noch die Regale gekauft. Natürlich keine Baumarkt-Schwerlastregale, sondern was Anständiges. Die ersten Waren sowie der Kühlschrank von Best Body wurde ebenfalls bereits bestellt und ist schon so gut wie unterwegs. Wir sind alle schon sehr gespannt wie der Sixpackshop gefüllt aussehen wird. Die ersten Kunden haben sich auch schon angemeldet. Das Layout der Schaufenster übernimmt die Firma “eyepe” Büro für neue Medien. Ebenfalls übernimmt Herr Löffler die Gestalltung der Flyer und alle anderen Drucksachen. In meinem nächsten Beitrag kann ich vielleicht schon die ersten Bilder zeigen. Ihr dürft gespannt sein.

 

Sixpackshop.de eröffnet seine erste Filiale.

21 Jun

Nach langer Schreibpause habe ich mich entschlossen die Arbeit an meinem Blog wieder aufzunehmen. Allerdings werde ich nicht das hundertste Mal über Eiweiße, Aminosäuren usw schreiben. Ich denke diese Themen wurden schon von anderen Bloggern oft genug abgearbeitet. Stattdessen werde ich euch über unsere Neueröffnung der ersten Filiale des Sixpackshops im City Center Sonneberg berichten. Vielleicht hat von euch sich auch schon einmal einer Gedanken über eine Eröffnung gemacht. Ich werde versuchen regelmäßig alle Fortschritte hier aufzuschreiben um euch auf dem Laufenden zu halten.

Die Eröffnung des Ladens ist bereits für den Juli 2011 geplant. Um ein geeignetes Objekt zu finden, hatte ich mir mehrere mögliche Objekte angesehen und mich dann für das Objekt im City Center Sonneberg entschieden. Das Objekt liegt direkt neben einem Fitnessstudio, was die Lage schon fast Perfekt macht. Der Laden hat für die Umgebung von Sonneberg eine gute Größe von ca. 40qm plus Lagerraum. Die komplette Verglasung der Front läßt bereits beim vorbeigehen einen Einblick erhaschen. Natürlich muß dieses Vorhaben beim zuständigen Gewerbeamt angemeldet werden. Momentan planen wir die Innenraumgestalltung des Ladens um unseren Kunden die bestmögliche Übersicht über die Artikel zu verschaffen.

Die Vorteile einer Filiale für unsere Kunden liegen natürlich auf der Hand. Jeder der das Vergnügen hat einmal Persönlich vorbeizukommen, wird natürlich durch unser Team bestens in Sachen Sportnahrung beraten. Für unsere Onlinekunden bedeutet die Eröffnung noch kürzere Lieferzeiten und Flexibilität bei Bestellungen. Wie es mit der Eröffnung weiter geht,sowie die ersten Bilder, erfahrt ihr in den folgenden Beiträgen. Ihr dürft also gespannt sein.

 

Welches Eiweiss ist das Richtige?

27 Apr

Wer von euch hat sich nicht schon einmal die Frage gestellt: “Welches Eiweiss soll ich jetzt eigentlich nehmen?”.

Mir ging es lange Zeit genau so wie euch. Ich habe so viel getestet, dass ich zum Schluss selbst nicht mehr wusste was ich nehmen soll. Alleine die Markenvielfalt hat mich total verwirrt. Teuer gegen Billigprodukt. Casein oder Whey? Oder doch lieber ein Mehrkomponenteneiweiss? Wenn ja welches zu welcher Zeit? Fragen über Fragen die keiner Beantworten kann. Oder doch?

Um mal mit einer Frage zu beginnen: “Welche Marke soll ich kaufen?”. Auf Grund der Markenvielfalt blieb mir nichts anderes Übrig, als mal ein paar Marken zu testen. Verträglichkeit, Geschmack, Artenvielfalt, Löslichkeit und Preis waren für mich entscheidend. Wie schon gesagt habe ich viel getstet, aber um nicht alle Marken aufzuzählen und keine Schlecht zu machen, bin ich kurz gesagt, bei Best Body Nutrition gelandet. Das ich ja auch als Hauptmarke in meinem Onlineshop für Sportnahrung www.Sixpackshop.de verkaufe. Der Preis liegt im unteren bis mittlerem Preissegment. Das heißt nicht zu teuer, aber auch kein Billigprodukt. Da Best Body Nutrition ausschließlich in Deutschland hergestellt wird, war für mich die Sache Sicherheit beantwortet.
Der Geschmack der Produkte, als Vorreiter möchte ich hier das Premium Pro Eiweiss nennen, ist in jedem Fall gut bis sehr gut. Alleine das Premium Pro Eiweiss gibt es in sehr vielen Geschmacksrichtungen. Über die Verträglichkeit kann ich nur berichten, dass ich ich persönlich niemals Probleme damit hatte. Dies ist aber nicht selbstverständlich. Eiweiss das mir total auf den Magen geschlagen ist hatte ich auch schon. Welche Marke ihr kauft ist letztenendes eure Sache. Ich jedenfalls bin von Best Body Nutrition komplett überzeugt.

So, nun welches Eiweiss sollte man wann zu sich nehmen? Nach vielen Tests bin ich zur, für mich, optimalen Zusammensetzung gekommen. Es ist ja meistens so, auch wenn es viele bestreiten, Muskelaufbau bei gleichzeitigem Fettabbau ist möglich, sage ich. Warum sag ich das? Weil es bei mir tatsächlich funktioniert. Ich bin ein Frühtrainierer. Das heisst ich gehe spätestens um 8.00 Uhr früh zum Training. Anfangs habe ich mir zum Frühstück Kohlenhydrate schmecken lassen und hatte natürlich gut Energie für´s Training. Nach dem Training noch schnell ein Eiweiss und dann wird´s schon klappen mit dem Muskelaufbau, dachte ich.
War ja auch toll, mit dem Fettabbau ging es nur so nicht vorran. Also änderte ich mein System. Zum Frühstück gibt es an Trainingstagen nur noch Kaffee ohne Zucker mit etwas fettarmer Milch. Ein Becher Naturjoghurt gemischt mit etwas Früchten zum Beispiel Bananen, Erdbeeren etc stellen mein kohlenhydratarmes Frühstück dar. Dazu gibt es einen Eiweissshake bestehend aus 200ml Wasser und 2 Löffeln ca. 30 Gramm Wheyprotein.
Momentan nehme ich das Hardcore Whey 5000. Wenn ihr zwei oder mehrere Geschmacksrichtungen mischt, ergeben sich neue Geschmackserlebnisse. Das Whey, auch Molkeeiweiss genannt, kann vom Körper sehr schnell aufgespalten werden und ist somit ideal vor oder kurz nach dem Training. Die Energie die der Körper normalerweise aus den Kohlenhydraten zieht, nimmt er sich wärend des Trainings aus den Fettreserven des Körpers (Fettabbau). Nach dem Training nehme ich noch einen Shake zu mir bestehend aus 200ml Wasser, einem Löffel Hardcore Protein und 2 Löffel Maltodextrin. Das Hardcore Protein ist ein Mehrkomponentenprotein, dass die Versorgung des Körpers mit Aminosäuren nach dem Training übernimmt. Das Maltodextrin versorgt den Körper mit langkettigen Kohlenhydraten. Diese Zusammensetzung von Kohlenhydraten und Eiweiss ist für mich optimal. An trainingsfreien Tagen esse ich zum Frühstück ganz normal Kohlenhydrate in Form von Volkornprodukten. Im laufe des Vormittags nehme ich nur einen Shake bestehend aus 200ml Wasser und Hardcore Protein zu mir um die Muskeln auch an trainingsfreien Tagen mit hochwertigem Eiweiss zu versorgen. Zum Fettabbau sei noch eines gesagt, an trainingsfreien Tagen helfen Spaziergänge, Joggen, Radfahren usw. den Fettabbau in Gang zu halten.